Witte, Matthias D.

 Witte, Prof. Dr. Matthias D., Mainz

Wissenschaftlicher Leiter der Fachtagung Pfadfinden 2010 - 2014


Matthias Witte, 1976 in Stralsund geboren, studierte von 1995-2001 Erziehungswissenschaft an der Universität Rostock. Nach seinem Diplom in Erziehungswissenschaft trat er 2002 eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe "Jugendforschung, Medienpädagogik, Forschungsmethoden" an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld an. Seine Tätigkeit in der Arbeitsgruppe ließ er ab 2003 für drei Jahre ruhen, aufgrund eines Stipendiums der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Rahmen des Graduiertenkollegs "Jugendhilfe im Wandel" an der Universität Bielefeld und der Technischen Universität Dortmund. Im Anschluss daran kehrte er wieder zur Arbeitsgruppe "Jugendforschung, Medienpädagogik, Forschungsmethoden" zurück und übernahm zudem die Funktion des Vorstandssprechers des Zentrums für Kindheits- und Jugendforschung an der Universität Bielefeld.

Im Jahr 2008 promovierte Witte an der Universität Bielefeld mit einer Dissertation über "Jugendliche in intensivpädagogischen Auslandsprojekten. Eine explorative Studie aus biografischer und sozialökologischer Sicht". Nach seiner Promotion übernahm er zunächst die Vertretung der Professur für Anthropologie und Soziologie des Sports an der Philipps-Universität Marburg, bevor er 2010 Professor für Pädagogik des Abenteuers und Jugendforschung in Marburg wurde. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2012 wurde Matthias Witte zum Universitätsprofessor auf Lebenszeit an das Institut für Erziehungswissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) berufen, wo er die Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik inne hat.

Witte war wiss. Leiter der beiden Fachtagungen Pfadfinden 2010 und 2012 in Wolfshausen bei Marburg. Die Ergebnisse wurden im Springer VS-Verlag veröffentlicht:

Conze, E./ Witte, M.D. (Hg.), 2012: Pfadfinden. Eine globale Erziehungs- und Bildungsidee aus interdisziplinärer Perspektive. Wiesbaden: VS.

Witte, M.D./ Niekrenz, Y. (Hg.), 2013: Aufwachsen zwischen Traditions- und Zukunftsorientierung. Gegenwartsdiagnosen für das Pfadfinden. Wiesbaden: VS

Zu Wissenschaftlichen Werdegang, Mitgliedschaften, Lehr- und Forschungsschwerpunkte, Publikationen (Auswahl) siehe folgenden Link zur Uni Mainz:

http://www.sozialpaedagogik.fb02.uni-mainz.de/index.php

 

Netzwerke


Kontaktdetails
Tel. +49 (0)2404 20453
Martin Lochter

© Copyright Pfadfinder HIlfsfond e.V.