Martin Lochter: Angebot zur Präsentation


Das Organisationsteam der Fachtagung Pfadfinden 2016 hat angeregt, wissenschaftliche Arbeiten mit Bezug zum Pfadfinden (z.B. Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten, zitierbare Veröffentlichungen etc.) der letzten Zeit im Rahmen einer Poster-Präsentation bei der Fachtagung Pfadfinden in Oberwesel vom 19. – 21. Februar 2016 vorzustellen.

Wir würden dazu jeweils Posterständer / Pinwand und einen Tisch zur Verfügung stellen, die von den Autoren genutzt werden können. Während der Pausen könnten die Autoren dann mit den Teilnehmern und evtl. auch Referenten in einen Dialog treten. Wir würden uns freuen, wenn dieses Angebot als „erstes Experiment“ Interesse finden würde.

Zur organisatorischen und inhaltlichen Vorbereitung erbitten wir eine Anmeldung, der eine Kurzinformation über Thema und Autor beigefügt sein sollte.

Mittelfristig denken wir darüber nach, die Arbeiten in geeigneter Weise in die Datensammlung der Fachtagungsreihe mit aufzunehmen, um so Schritt für Schritt eine breitere Basis pfadfinderischer Themen wissenschaftlich interessierten Menschen aus unterschiedlichen Fachrichtungen anzubieten. Dies macht naturgemäß nur Sinn, wenn dazu ein hinreichend großes Interesse besteht, das wir mit dieser Aktion und durch Gespräche während der kommenden Fachtagung gerne ausloten wollen.

Bitte meldet euch, wenn ihr Interesse habt, oder schickt diese mail an euch bekannte Interessenten weiter.

10.01.2016

Betreff:
Name:
E-Mail:
Nachricht:
Bild Überprüfung: SicherheitsabfrageBild erneut laden
   
 

 

Powered by Phoca Guestbook

Netzwerke


Kontaktdetails
Tel. +49 (0)2404 20453
Martin Lochter

© Copyright Pfadfinder HIlfsfond e.V.