Freitag, 02 Dezember 2022

Bremer, Helmut

Foto-Bremer neu 

Prof. Dr. Helmut Bremer, Essen

Wissenschaftliche Leitung der Fachtagung 2021

Wissenschaftsteam seit der Fachtagung 2016

 Ergebnisse einer Studie zur Milieuspezifität des Engagements in Jugendverbänden

Nach zehn Jahren Ausbildung und Tätigkeit in der Sozialen Arbeit habe ich an der Universität Hannover ein Studium der Diplom-Sozialwissenschaften absolviert. Von 1995 bis 2003 war ich dann in Hannover und Münster in verschiedenen Forschungsprojekten tätig, u.a. zum Verhältnis der sozialen Milieus zur Kirche sowie zur Milieubezogenheit der Erwachsenenbildung. Promoviert habe ich im Jahr 2001 an der Universität Hannover und habilitiert 2005 an der Universität Hamburg. Seit 2009 bin ich Professor für Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt politische Bildung an der Universität Duisburg-Essen.

Arbeitsschwerpunkte: Politische Erwachsenenbildung; (Weiter-)Bildung und soziale Ungleichheit; Milieubezogenheit von Partizipation und Gesellschaftsbildern; Habitus, Lernen und Sozialisation; Milieu- und Habitus Analyse und ihre Methoden.

Ich habe mich schon früh dafür interessiert, wie sich Menschen aus Zwängen emanzipieren können, sich Freiräume schaffen und die „Regelung der allgemeinen Angelegenheiten“ (um „Politik“ einmal ganz weit zu fassen) mitgestalten zu können – im Kleinen wie im Großen. Politisch sozialisiert worden bin ich vor allem durch die Anti-Atomkraft-Bewegung in den ausgehenden 1970er Jahren und später der Friedensbewegung. Das knüpfte allerdings schon an mein früheres Engagement in der Jugendzentrumsbewegung an. Mit der Pfadfinderbewegung habe ich Kontakt bekommen durch ein Forschungsprojekt zur Milieubezogenheit des Engagements in verschiedenen Jugendverbänden – einer davon waren die Pfadfinder (https://www.uni-due.de/biwi/politische-bildung/jugendverbandsstudie). Seit 2016 bin ich im Wissenschaftsteam der Fachtagung Pfadfinden.

 Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

(Politische) Erwachsenenbildung; Bildung und soziale Ungleichheit; Jugendforschung und Sozialisation; Milieu- und Habitusforschung und ihre Methoden; Religionssoziologie. 

 Vita:

Seit April 2009: Professur für Erwachsenenbildung/ Politische Bildung an der Universität Duisburg-Essen

2007-2009: Vertretung der Professur für Erwachsenenbildung an der Universität Hamburg

2006-2007: Vertretung einer Professur für Religions- und Kirchensoziologie an der Universität Leipzig

2005-2009: Privatdozent am Fachbereich Erziehungswissenschaft in der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft an der Universität Hamburg

2003-2005: Habilitation am Fachbereich Erziehungswissenschaft in der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft an der Universität Hamburg mit der Arbeit "Soziale Milieus, Habitus und Lernen"

2001: Promotion zum Dr. phil. an der Universität Hannover mit einem Kumulus zur Theorie und Empirie der typenbildenden Milieu- und Habitusanalyse

1995-2003: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in drittmittelgeförderten Forschungsprojekten (u.a. zur Milieubezogenheit von Erwachsenenbildung und der evangelischen Kirche) an den Universitäten Hannover und Münster)

 https://www.uni-due.de/biwi/politische-bildung/

 

Kontakt

logoKontaktdetails
Tel. +49 (0)221 80 13 55 55
Joerg Krautmacher

  

Konto

VolksbankViersen
IBAN: DE06 3146 0290 0202 7000 39

Suche